Book now!

nejlepší cenu na webu

CASA RAVIZZA STORICO

Charme Apartmán pro 4 osoby, 150 m²


Položení

Tiarno di Sopra
Vicolo Peciaioli nr. 12

Dům Ravizza je historický dům, který pro¨el rekonstrukcí ukončenou v roce 2009. Je slo¸en ze čtyř apartmánů a nalézá se ve velmi klidné zóně Tiarna di Sopra a nedaleko historického centra.

GPS souřadnicemi

Apartmány

Nádherný a rozlehlý apartmán má asi 150 m2.za pov¨imnutí stojí krásný obývací pokoj o rozloze 55 m2 s malbami na omítce. Dále je zde prostorná kuchyně cca.25 m2 a s balkonem, dvě lo¸nice z toho ka¸dá pro dvě osoby. V koupelně je dvojité umyvadlo, bidet a velký sprchový kout. Parkovi¨tě se nalézá asi 150m od domu.

Vybavení

Lednice s mrazákem, plyn s pěti hořáky, myčka nádobí, ele.trouba, překapávač na kávu, opékač topinek, smart TV 43" - tv-sat, Vysou¨eč vlasů, topení, men¨í zahrada s lavicemi a grilem, vinný sklep, jízdní kola k dispozici,pračka pro bě¸né pou¸ití poplatek, zdarma WI-FI - fiber high speed internet, dřevo sporák v kuchyni. Fitness centra; rotopedu lavice, stepper s podstavcem, koule o průměru 75 cm, podlo¸ky polo¸it na zem, 20 kg pytel na box, boxerské rukavice.

4 horská kola k dispozici.

Vzdálenosti k

See:
5000 m

Beach:
200 m

Market:
8000 m

Restaurant:
5000 m

Parco giochi:
4000 m

Centrum:
8000 m

Tennis:
200 m

Bike rent:
5000 m

Boat rent:
200 m

Green Holiday:
200 m

Riding:
7000 m

Wellness:
5000 m

Bus stop:
500 m

Pharmacy:
8000 m

Ufficio Turistico:
5000 m

Cena od

€ 370

Opening

od poloviny března do konce října

Zvírátka

nejsou povolena

Last Minute & Offerte speciali

CASA RAVIZZA STORICO

CASA RAVIZZA STORICO

CASA RAVIZZA STORICO

CASA RAVIZZA STORICO

Gallery


Žádost o informace

CASA RAVIZZA STORICO


Period

Persons

I have read and accept the terms of the privacy
I agree    I don't agree 

Commenti


Assessment:
added 29/10/2009
Wir hatten eine wunderschöne Woche in Tiano di Sopra. Das Apartment glänzte mit frisch renovierten 150 Quadratmetern und einer perfekten Ausstattung. So sollte Urlaub sein. Das Team von Greenholiday war super freundlich, perfekt organisiert. Das Kartenmaterial was wir von der Agentur kostenfrei erhalten haben, hat uns unsere Planung für die Ausflüge erheblich erleichtert. Hier nocheinmal ein großes Lob und vielen Dank an Greenholiday.

Wir haben in der Woche einen Familienurlaub mit 2 Kindern im Alter von 7 und 9 Jahren gemacht, und waren erstaunt über die Möglichkeiten rund um den Gardassee. Unsere wohl schönste Mountainbike Tour führte direkt von Tino die Sopra auf einem sehr gut beschilderten Radweg, abseits der Hauptstrasse direkt nach Riva del Garda. Die Tour führt entlang eines Gebirgsbaches, mit wunderschönen Aussichten fast immer bergab, rechts vorbei am Ledrosee, durch ein Waldstück. Weiter ging die Strecke durch Felder und Wiesen auf dem sehr gut ausgebauten Radweg. Vor dem Tunnel nach Riva sind wir auf die alte Ponale Strasse (ehemalige Militärstrasse) gewechselt, die für den Autoverkehr gesperrt ist. Von dort öffnet sich das Ledro Tal langsam zum Gardasee hin. Der Aussicht auf den Gardasse ist überwältigend. Die Ponale führt weiter am Berghang entlang, gut gesichert und damit auch für Familien geeignet, durch etliche Tunnel bis nach Riva hinunter. Nach einem Eis und einem Kaffee im Hafen von Riva haben wir uns dann mit Taxi wieder nach Tiano di Sopra bringen lassen (was angehmer war als wieder hoch zu fahren  -) ). Ein Top Erlebnisurlaub!
Assessment:
added 29/08/2009
Die Wohnung ist mit Stil gestaltet und eingerichtet worden. Aufgrund der Wohnungsgröße kommt auch mit vier Personen keine Platzangst auf. Fahrräder sind im Mietpreis enthalten.

Das Ledrotal liegt etwas "ab vom Schuß". Der ganz große Trubel, wie er in den direkt am Gardasee liegenden Orten vorherrscht, ist hier nicht anzutreffen. Für Familien mit Kindern ist der Ledrosee zum Baden besser geeignet als die meisten Strände am Gardasee. Der Strand am Südufer in Molina di Ledro und auch der Strand am Nordufer in Pieve di Ledro verfügen jeweils über ein schöne Liegewiese. In Pieve die Ledro gibt es einen schönen Kinderspielplatz. Tretbootfahren ist ebenfalls möglich. Nachteil ist das im Vergleich zum Gardasee etwas kühlere Wasser. Vorteil ist der geringere Wellengang. Die Surfer und Segler sind sicher am Gardasee besser aufgehoben.
Sportliche Naturen können sich auch beim Mountainbiken oder beim Wandern in der Umgebung austoben. 
Natürlich lohnt auch ein Ausflug an die sehr schönen Städtchen und Dörfer am Gardasee. 
Ein Besuch der Halbinsel bei Sirmione im Süden des Gardasees ist auf jeden Fall einen Tagesausflug Wert. 
Nicht recht viel weiter weg liegt Verona, deren Altstadt sehr sehenswert ist (z.B. Arena, ggf. verbunden mit einem Besuch der Opernfestspiele  Piazza delle Erbe  usw.). Nehmen Sie sich auf jeden Fall einen Reiseführer aus Ihrer Bücherei mit in den Urlaub. 
Wem ein Ausflug in die Dolomiten zu weit ist, der kann in Malcesine mit der Seilbahn auf den rund 1750m hohen Monte Baldo gelangen. Von dort hat man eine sehr schöne Aussicht auf den Gardasee. 
Weinliebhaber haben die Möglichkeit sich mit einem oder anderen guten Tropfen einzudecken (z.B. bei der "Agraria Riva del Garda" oder direkt bei Weinbauern).

Leave a comment


Assessment: